Ost- und Mitteldeutsche Vereinigung der CDU/CSU

Tag der Heimat in Hannover Ricklingen

Heiko Schmelzle hat auch in diesem Jahr an der Zentralveranstaltung des BdV Niedersachsen teilgenommen. Die Veranstaltung, zu der die BdV-Vorsitznende Editha Westmann eingeladen hatte, stand unter dem Motto „Menschenrechte und Verständigung – für Frieden in Europa“.

Die Ansprache hielt Prof. Dr. Bernd Fabritius, der Präsident des BdV und Bundesbeauftragte für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten. Er stammt aus Siebenbürgen. Vor einigen Jahren hatte er mit Heiko Schmelzle, als beide noch Mitglieder des Bundestages waren, eine Rundreise durch seine Heimat Siebenbürgen gemacht. Bei dieser Rundreise hatte man sich umfangreich austauschen können.

Es wurde klar, dass das Erinnern sehr wichtig ist – aber gleichzeitig auch der Blick nach vorn notwendig ist. Es gilt, die Heimatverbliebenen zu unterstützen, damit diese Sprache und Kultur pflegen und an kommende Generationen weitergeben können.